AFAM Racing RLK Kettenrad Stahl hinten - 520 - 12814RLK

59,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Tage

Zähne:

  • 6201
  • 5414837157922
  • 12814RLK-45
AFAM Racing RLK Kettenrad Stahl hinten - 520 - 12814RLK Die besten Kettenräder für moderne... mehr
Produktinformationen "AFAM Racing RLK Kettenrad Stahl hinten - 520 - 12814RLK"

AFAM Racing RLK Kettenrad Stahl hinten - 520 - 12814RLK


Die besten Kettenräder für moderne und Leistungsstarke Rennstrecken Motorräder. 
Die hinteren AFAM Racing RLK Stahlkettenräder sind für höchste Belastbarkeit und in konsequenter Leichtausführung für den extremen Renneinsatz entwickelt. 
Bearbeitet in der vierten Generation " Racing T4" Design in schwarzer Farbe. 
Zur Herstellung der AFAM RLK Kettenräder werden nur die besten Stahllegierungen verwendet.


Merkmale:

  • 520er Kettenteilung
  • schwarz eloxiert
  • Stahl Kettenräder (Längere Lebensdauer als Alu-Kettenräder)
  • gehärtete Zähne
  • Gewichtsoptimiert
  • im IDM Rennteam erprobt
  • Ideal für Rennstrecken umbauten




Technische Daten:
Teilung:                             520
Zähne Anzahl:                   43-47
Lochkreis Durchmesser:   130 mm
Innen Durchmesser:          110 mm
Material:                            C45N Edelstahl
Verschraubung:                  6 Loch



Artikelnummer:

  • AFAM  12814RLK-




Passend für folgenden Modellen:

Suzuki     GSX-R 600             2011-18
Suzuki     GSX-R 750             2011-18
Suzuki     GSX-R 1000           2009-22
Suzuki     GSX-R 1000 R       2017-22
Yamaha   YZF R3                   2015-20
Yamaha   YZF R6                   2003-22
Yamaha   YZF R7                   2022-
Yamaha   YZF R1                   1998-14

Weiterführende Links zu "AFAM Racing RLK Kettenrad Stahl hinten - 520 - 12814RLK"
Passend für
Motorrad Suzuki GSX-R 1000 /R 2017
Motorrad Suzuki GSX-R 1000 /R 2018
Motorrad Suzuki GSX-R 1000 /R 2019
Motorrad Suzuki GSX-R 1000 /R 2020
Hersteller "AFAM"

Seit der Gründung von AFAM im Jahr 1978 wurde in das Know-how stetig intensiviert und damit fast 40 Jahren auf die Motorradsport-Bereiche „Straßenmotorräder und Geländemotorräder“ sowie auf den Rennstrecken-Bereich spezialisiert.

Zuletzt angesehen